Kristen Bells Tochter ist vielleicht die, die uns alle vor COVID-19 rettet!

4173
- Advertisement -

Kristen Bell ist besonders bekannt dafür, der Prinzessin Anna im Disney Hit Eiskönigin, ihre Stimme geliehen zu haben, aber sie ist auch die Mutter zweier Töchter. Während wir alle daheim bleiben und unsere Kinder zu Hause unterrichten, geht das auch Promis nicht anders. Die Schauspielerin muss allerdings ein Geheimnis kennen, was uns unbekannt ist, denn sie hat sich dazu entschlossen mit ihren beiden Mädchen ein eher ungewöhnliches Thema anzugehen, nämlich Biochemie!

Delta hat ihre Mutter mit ihrem Erkenntnissen dabei ganz schön überrascht und zwar so sehr, dass diese sich entschloss, sie auf Instagram mit der Welt zu teilen. Gehen Sie auf die nächste Seite, um herauszufinden, was die junge Wissenschaftlerin sich für den Kampf gegen diese Pandemie überlegt hat

Advertisement

Die stolze Mutter teilte dieses lustige Bild von ihrer Tochter und erinnerte sich daran, wie stolz diese gewesen war, als sie ihre Entdeckung machte. Das Bild wurde verändert, um die Privatsphäre der jungen Dame zu schützen, aber trotzdem ist es ein schönes Bild. Delta war offensichtlich von der gegenwärtigen Situation und der Notwendigkeit zu Hause zu bleiben inspiriert und entschloss sich dazu, selbst einen Impfstoff gegen das Coronavirus zu entwickeln. Während wir wohl noch darauf warten müssen, ob dieser wirksam ist, sind wir sicher, dass ihre Motivation und ihr Einsatz ein Lächeln auf viele Gesichter zaubern konnte.

Möglicherweise war allerdings auch ihr Vater, Dax Shepard, der sich selbst in Quarantäne stecke verantwortlich. Da er erst kürzlich von einer Reise zurückgekommen war, musste er einige Tage getrennt von seiner Familie verbringen und Delta wollte ihren Papa wirklich gerne wieder sehen.

Die Trennung war unter anderem Bells Idee, denn diese wollte so viel Sicherheit wie möglich für sich und ihre Kinder. Allerdings haben Sie und ihre Töchter den Mann des Hauses letztlich so sehr vermisst, dass sie sich entschieden, spontan für ihn zu singen und zwar einen Song aus Dear Eva Hanson.

Die Isolation in einem so glücklichen und ausgelassenen Haushalt ist sicherlich nicht ganz so schlimm, oder? Für uns Normalos ist es außerdem schön zu sehen, dass auch bei den Promis nicht immer alles perfekt ist und auch dort ein bisschen Chaos herrscht. Wir hoffen, der ganzen Familie geht es gut und erwarten noch viele hilfreiche Erkenntnisse von den Vieren!

Wenn Sie diese Geschichte mochten, teilen Sie sie doch mit ein paar Freunden!

 

Advertisement