Ein Geheimnis im Garten

7110

Ein neues Grundstück oder Objekt zu kaufen, ist immer aufregend. Es ist egal, ob es sich dabei um das erste oder das 10. Haus handelt. Es bleibt immer gleich aufregend. Dieser Feuerwehrmann konnte es gar nicht abwarten, in sein neues Haus zu ziehen – und entdeckte dann eine große Überraschung in seinem Garten!

Advertisement

Der Amerikaner John Smith hatte keine Ahnung davon, was ihn erwartete, als er sein neues Haus kaufte. Aber dieser Kauf führte letztendlich zu einer der größten Überraschungen seines Lebens und all das dank ein paar Gerüchten in der Nachbarschaft! Der vorherige Besitzer hatte nämlich einst erwähnt, dass er etwas im Garten vergraben habe.

John konnte dieses Gerücht einfach nicht ignorieren – er war zu neugierig. Also entschied er sich, zu handeln. Er war fest entschlossen alles zu tun, was notwendig war, um herauszufinden, was es damit auf sich hatte. Also griff er zur Schaufel, ging in den Garten und begann zu graben.

Ihm wurde allerdings schnell klar, dass eine Schaufel wohl kaum ausreichen würde, um der Sache auf den Grund zu gehen. Er hatte schließlich keine Ahnung, wonach er überhaupt suchte. Also entschloss er sich, schwereres Gerät hinzuzuziehen. Er hatte keinen Plan, wo genau er anfangen würde, und so grub er schließlich viele kleine Löcher. Am Ende konnte er allerdings nichts weiter vorweisen, als einen komplett zerstörten Rasen.

Er begann sich Gedanken darüber zu machen, ob das, wonach er suchte, vielleicht schon zerstört worden war, weil er so unvorsichtig vorging. Entnervt gab er vorerst auf.

Allerdings hatte er plötzlich einen Geistesblitz. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was er als Nächstes tat.

Advertisement

Advertisement